• Premiato

Toskanische Schweinebacke (guanciale) - 200 /1500 g

4,90 €
Bruttopreis
Glutenfrei Laktosefrei
Gewicht
Menge

Add to wishlist

  • Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 75,- € Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 75,- €
  • Garantierte Kühlkette mit isothermischen Verpackungen Garantierte Kühlkette mit isothermischen Verpackungen
  • Weltweite Lieferung - bitte die Seite „Versandzeiten und -arten“ besuchen Weltweite Lieferung - bitte die Seite „Versandzeiten und -arten“ besuchen

Toskanische Schweinebacke (guanciale) - 200 /1500 g Salumi di Scarpaccia

Was sind Gota oder Guanciale? Eigentlich bezeichnen diese zwei Wörter die toskanische Schweinebacke oder Wange des Schweines. Wir haben die von Scarpaccia Wurstwaren handwerklich hergestellte Schweinebacke aus Casentino ausgewählt. Jede Region Italiens hat verschiedene Rezepte fürs Würzen und Einsalzen dieser Wurstware, die die Hauptzutat von den berühmtesten Rezepten der italienischen Küche ist. Diese gereifte Schweinebacke aus italienischem Schweinefleisch wird gemäß eines alten Rezeptes eingesalzen, mit Unterholz-Düften aromatisiert und in kühlen Räumen für eine lange Zeit gelagert.

Was ist der Unterschied zwischen Bauchspeck und Schweinebacke? Zuerst ist die Reifung unterschiedlich. Der flache Bauchspeck reift nur während ungefähr zwanzig Tagen, wohingegen die Schweinebacke zwei bis drei Monaten oder mehr reift. Außerdem, was für den Geschmack wichtig ist, hat die Schweinebacke einen hohen Prozentsatz von Fett, der wesentlich höher als den vom Bauchspeck ist. Deswegen ist sie als Basis für Soßen für Pasta-Gerichte wie Carbonara, Gricia, Amatriciana geeignet oder auch allein auf einer warmen ungesalzenen Brotscheibe ideal.

Dem wichtigsten Unterschied verraten es jedoch die Namen. Diese zwei Wurstwaren kommen tatsächlich aus verschiedenen Stücken des Schweines: der Bauchspeck kommt aus dem Bauch und die Schweinebacke aus der Wange und dem Hals.

Vergiss den gewürfelten Bauchspeck vom Supermarkt! Die Schweinebacke ist hundertmal besser. Aber Vorsicht! Versuch die ganze Schweinebacke nicht sofort aufzuessen, denn es ist einfach, eine Scheibe nach der anderen zu verschlingen!
​​​​​​​
Wir essen die Schweinebacke gerne mit:

  • Pasta alla carbonara
  • Pasta alla amatriciana
  • Pasta alla gricia
  • Gebratenem Spiegel-Ei

Technische Daten

Region
Toskana
Glutenfrei
Ja
Haltbarkeit
Verderblich
Laktosefrei
Ja
Trustpilot

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie: