Cruskees

Peperoni cruschi, getrocknete süße Paprikaschoten

Peperoni cruschi sind knusprige, getrocknete Paprikaschoten und sind eine Spezialität der Region Basilikata. Sie werden im Gebiet Senise seit dem 16. Jahrhundert angebaut, und passen noch heute als beliebte Beilage zu vielen traditionellen Gerichten. Die Crusco-Paprikaschote ist die kleinste gemeine Paprika-Sorte; dank ihres sehr dünnen Fruchtfleisches wird sie nach der Trocknung sehr knusprig. Diese Paprikaschoten weisen eine leuchtend rote Farbe auf, aber wir dürfen uns jedoch nicht dadurch täuschen lassen – sie sind nicht scharf. Ganz im Gegenteil: Diese knusprigen Peperoni cruschi weisen eine besondere süße Note und ein einzigartiges Aroma auf.

Sie werden zu bis zu 2 Meter langen Zöpfen geflochten, und unter der Sonne und im Wind trocknen gelassen. In der Basilikata werden sie auf dem Balkon aufhängen gelassen. Wenn der Wassergehalt von den Peperoni cruschi sich auf 10 Prozent verringert hat, sind sie bereit zum Verzehr.

Um sie noch leckerer zu machen, können sie gebacken oder frittiert werden. Wenn diese hervorragende, traditionelle Beilage aufgeschnitten, und eingetütet wird, wird sie in einen sehr knusprigen und schmackhaften Snack umgewandelt. 

Die Peperoni cruschi getrockneten, süßen Paprikaschoten sind vegan und enthalten keine Farbstoffe oder Konservierungsmittel. Sie sind knuspriger als Kartoffelchips, und sie schmecken nach der Natur, denn sie werden nach handwerklichen Methoden angebaut und bearbeitet.

Cruskees ist nicht nur eine Marke, sondern eine neue Interpretation getrockneter Paprikaschoten. Die typischste Beilage von Basilikata ist nun einen leichten, verlockenden Knabberspaß geworden. Dieser traditionelle Geschmack wird neugestaltet!

2 Artikel gefunden

1 - 2 von 2 Artikel(n)

gebackene, getrocknete süße paprikaschoten - 15 g

Preis 3,90 €

knusprige getrocknete süße paprikaschoten - 15 g

Preis 3,90 €