Pasticceria Perbellini

Süßes Handwerk in Verona

Die Konditorei Rinomata Offelleria Perbellini ist ein historischer Laden in Bovolone in der Provinz Verona. Es geht nicht um die klassische Konditorei, denn sie stellt die traditionellen Süßspeisen aus Verona handwerklich her, wie z.B. Offella d’oro® und Pandoro. Es war das Jahr 1891, als Giovanni Battista Perbellini das Rezept von Nadalin veränderte, und den ersten Offella-Kuchen herstellte. Dann hat er ihn in sein Rezeptbuch „Pasta Lievitata“ (Hefeteig) als erstes Rezept aufgenommen.

Diese Konditorei bietet wenige aber dafür perfekte Produkte an. Die Konditorei achtet beim Herstellungsverfahren auf die Qualität, und nicht auf sonderbare Geschmackskombinationen.  Die Ergebnisse sprechen für sie: Perbellini erzeugt Köstlichkeiten in Bovolone seit 1900!

Die Konditorei Perbellini ist ein wichtiger Bezugspunkt. Sie beschränkt sich nicht darauf, vorzügliche Süßspeisen zu erzeugen und verkaufen, sondern sie bewahrt auch die Geschichte der traditionellen Konditorei; sie gilt als eine Art Archiv der Süßigkeiten. Und das ist in unserer Welt besonders wichtig, wo alles immer schneller geht, und die Quantität statt Qualität belohnt wird. 

Hochwertige Zutaten, handwerkliche Bearbeitungen und Geschmäcke der Tradition: die Werte der Konditorei Rinomata Offelleria sind seit mehr als einem Jahrhundert gleich geblieben. Sie legen auch größte Aufmerksamkeit auf die Verpackung: jedes Produkt wird mit Sorgfalt mit einer eleganten und feinen Verpackung eingepackt, was bedeutet, dass dieses Feingebäck auch als wertvolles Geschenk sich ideal eignet.

3 Artikel gefunden

1 - 3 von 3 Artikel(n)

handwerklich hergestellter pandoro weihnachtskuchen – 850 g

Preis 26,50 €

offella d’oro® hefekuchen – 850 g

Preis 31,90 €

sbrisolada krümelkuchen – 350 g

Preis 13,50 €