Caseificio Petruzzi

Käse aus Basilikata 

Wir befinden uns in Paternò in der Provinz Potenza. Die Geschichte der Familie Petruzzi ist untrennbar verbunden mit diesem Gebiet. Hier fing der junge Käser Leonardo vor 100 Jahren an, die Milch seiner Braunviehkühe zu verarbeiten. Vom Vater an den Sohn bis heute. 

Diese Käserei ist ein seltenes Kleinod. Nonno Andrea hatte Recht, als er entschied, auf die Milchqualität zu setzen. Die Suche nach den besten Rohstoffen hat der Käserei Caseificio Petruzzi erlaubt, sich in einer besonderen – und unglücklicherweise seltenen – Situation zu befinden. Diese Suche hat zur Schaffung eines Netzwerkes zwischen vertrauenswürdigen Herstellern geführt, die sich weniger als 1 km entfernt von der Firma befinden.

Das ist noch nicht alles. Diese Milch ist nicht nur heimisch, sondern auch vorzüglich, denn die Kühe ernähren sich auf natürliche Weise mit Luzerne, Heu und Wiesengras. Man kann den Unterschied sehr deutlich schmecken. Diese Milch hat nichts zu tun mit der Milch im Supermarkt!

Und dann werden alle Käse von Hand hergestellt. Qualität steht vor Quantität und die begrenzte Produktion gewährleistet, dass man sich um alle Käselaibe sehr sorgfältig kümmert. Außerdem wird für den Käsebruch nur natürliche und heimische Kulturmolke verwendet. Es geht um die beste Tradition der Käseherstellung der Basilikata. 

Die Käse aus Basilikata der Käserei Caseificio Petruzzi sind einfach großartig. Die Firma behauptet, dass das Geheimnis ihres Erfolges die Milch sei, aber so einfach ist das eben nicht. Im Fall von vorzüglichen Käsen steck es mehr dahinter. Jede Scheibe enthält die jahrhundertelange Tradition der Familie, die Aufwertung des Gebiets und den Respekt davor, die Leidenschaft der Käser, die mit ihren Händen diese Köstlichkeiten herstellen.

Caciocavallo Silano Käse g.U. – 1,8 kg

Preis 49,90 €