Podere Cadassa

Podere Cadassa befindet sich in Colorno neben Parma in der Mitte der Landschaft in Emilia-Romagna. Im Jahr 1780 entschied die alte Tante Cleofe, einen Rastplatz für Wanderer zu gründen, und öffnete eine Lebensmittelverkaufsstelle. Die Familie Bergonzi hat im Laufe der Jahre die Tradition der guten Küche lebendig gehalten. So entstand Podere Cadassa, eine kleine Werkstatt der Familie für die Herstellung von Wurstwaren. Wie im Jahr 1780 erfreut die Familie noch immer die Wanderer, die heute Gourmands und Touristen geworden sind, mit ihren heimischen Spezialitäten.

Das Geheimnis der Wurstwaren von Podere Cadassa liegt im alten Know-How: man kann die alten Fachkenntnisse der Metzger von Parma in den historischen Räumen im Bauernhof merken, wo mehr als siebentausend Culatello-Würste in absolutem Schweigen ruhen. Das Fleisch der Wurstwaren wird sorgfältig ausgewählt, und von fachkundigen Metzgern handwerklich hergestellt. Die Reifung erfolgt im Keller, wo dank des Schweigens, der Geduld und der täglichen Kontrollen die Wurstwaren von Podere Cadassa ihre spezifischen Düfte entwickeln.

Die bekannteste Wurstware von Podere Cadassa ist Culatello di Zibello g.U., das Kleinod der Familie Bergonzi. Podere Cadassa erzeugt auch eine köstliche, gekochte Schulter, Fiocchetto, nämlich eine traditionelle Wurst aus Emilia-Romagna, eine köstliche Salami, die einzigartige Strolghino und eine Cotechino-Brühwurst. Ein berauschender Duft füllt die Räume des Bauernhofes, und lädt zur Verkostung von den Produkten dieser Küche ein, die ein ganzes Gebiet, Wissen und Kunst darstellen.

3 Artikel gefunden

1 - 3 von 3 Artikel(n)

handgemachte cotechino-brühwurst (gegart) - 500 g

Preis 14,90 €

„culatello di zibello“ (oberschale der schweinekeule) g.u. - slow-food -1,95kg

Preis 199,00 €

„fiocchetto” (fettarmer schinken aus der schweinekeule) von podere cadassa, halbiert, gesäubert und vakuumverpackt - 900 g

Preis 43,90 €