Cart
Custom content

This is custom content

„Culatello di Zibello“ (Oberschale der Schweinekeule) g.U. - Slow-Food -2 kg

219,90 €
Bruttopreis
Eine berühmte Wurstware der italienischen Küche, der „Culatello di Zibello“ g.U. von Podere Cadassa wird aus dem feinsten Teilstück vom Schwein,...
Das Produkt ist:
  • g.g.A. - g.U. - Slow Food
  • Glutenfrei
  • Verderblich
  • Laktosefrei
Wohin willst Du Deine Bestellung liefern lassen?
Menge

  • Möchtest Du mehr über dieses Produkt erfahren? Schreibe uns per WhatsApp:
  • Das Lieferland auswählen, um mehr über die Versandkosten und Versandarten zu erfahren
  • Du hast das folgende Lieferland ausgewählt: .
  • Für Dein Lieferland werden die Bestellungen aus versendet.
Unsere Bezahlarten. Sichere Zahlungsmethoden.

Eine berühmte Wurstware der italienischen Küche, der „Culatello di Zibello“ g.U. von Podere Cadassa wird aus dem feinsten Teilstück vom Schwein, dem inneren Teil des Schinkens, hergestellt. Die Firma Podere Cadassa, die sich in Colorno in Emilia-Romagna befindet, verwendet den inneren Teil der Schweinekeule, die entbeint, sauber entfettet und fünf Tage lang in Salz eingelegt wird. Dann wird das Fleisch mit Wein gewaschen und in Schweineblase gefüllt; schließlich wird er von Hand verschnürt und er erhält seine typische Birnenform. Die Reifung erfolgt in einem Naturkeller mit halboffenen Fenstern, die eine richtige Belüftung mit frischer Luft erlauben; tatsächlich wird der „Culatello di Zibello“ zwischen September und März erzeugt, wenn die Tage kälter werden und eine dichte Nebel die Landschaft hüllt.

Der „Culatello di Zibello“ hat die Herkunftsbezeichnung g.U.  vom Schutzkonsortium erhalten und ist Teil vom Slow-Food-Förderverein; diese zwei Zertifizierungen gewährleisten eine sorgfältige Auswahl der Produkte und der Rohstoffe, sowie eine hochwertige Verarbeitung. In Wirklichkeit beruht die Firma Podere Cadassa, die seit 1780 als Erfrischungsstätte in der Mitte des Landes in Emilia-Romagna betrachtet wird, auf alten bäuerlichen Traditionen und handwerklichen Verarbeitungsmethoden.

Der „Culatello di Zibello“ wird nur aus Schweinefleisch, Salz und Pfeffer hergestellt; er enthält kein Gluten und wird nur von sachkundigen Metzgern von Hand verarbeitet, die den „Culatello“ in einer andächtigen Ruhe in den Räumen des Landgutes „Podere Cadassa“ ruhen lassen. Durch tägliche Qualitätsprüfungen erhält der „Culatello di Zibello“ seine unnachahmlichen Duft und Aroma. Er ist erhältlich als gesäubertes Stück mit 1,95 kg.

CulPodCad

Technische Daten

Region
Emilia-Romagna
g.g.A. - g.U. - Slow Food
Ja
Glutenfrei
Ja
Haltbarkeit
Verderblich
Laktosefrei
Ja

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie: