• Premiato

Canestrato di Moliterno Käse g.g.A. - 500 g

19,90 €
Bruttopreis
Menge

Add to wishlist

  • Schnelle Hilfe per WhatsApp Schnelle Hilfe per WhatsApp
  • Garantierte Kühlkette mit isothermischen Verpackungen Garantierte Kühlkette mit isothermischen Verpackungen
  • Weltweite Lieferung - bitte die Seite „Versandzeiten und -arten“ besuchen Weltweite Lieferung - bitte die Seite „Versandzeiten und -arten“ besuchen

Canestrato di Moliterno Käse g.g.A. - 500 g ParcoVerde

Canestrato di Moliterno ist ein Pecorino-Hartkäse, der aus Vollmilch von Ziegen und Schafen hergestellt wird, die wild gehalten werden. Woher kommt sein Name? Und warum sagt man, dass dieser Käse eine Träne hat? Er heißt „Canestrato“ (d.h. in Körbe gelegt), weil er in besonderen Körben aus Schilf reift, die einen Abdruck auf der Käserinde hinterlassen. Mit Träne meint man den kleinen Fetttropfen, der beim Schneiden tropft.

Der Geschmack vom Pecorino-Käse Canestrato di Moliterno weist eine interessante scharfe Note auf, die mit zunehmender Reifung ausgeprägter wird. Bei guter Reifung ist er ideal als Reibkäse, um Nudeln mit Fleischsoße oder eine Suppe aufzupeppen; jung ist er ideal als Tafelkäse.

Das Bauernhaus Parco Verde befindet sich im National Park Appenino Lucano Val d’Agri Lagonegrese, 600 m ü. d. M. in der italienischen Provinz Potenza. Diese hervorragende Firma spezialisiert sich auf die Herstellung von herzhaften Käsen aus Basilikata.

Wir essen sie gerne mit:

Frischen Birnen oder Birnenkonfitüre

Lauchsuppe

NB: Alle Informationen zu den angebotenen Produkten beruhen auf den Angaben der Hersteller.

AUSWAHL DES MONATS

Trustpilot

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie: